08-06-2017

Demokratie leben.

OK entwirft Plakat-Kampagne der Landeshauptstadt Dresden für die Suche nach Wahlhelfern

61.500.000 Stimmen wollen ausgezählt werden! Alleine in Angriff genommen, dauert das unter Umständen aber ein bisschen zu lange. Die Lösung? Wahlhelfer braucht das Land – oder in unserem Falle die Landeshauptstadt Dresden.

Um den Dienst an der Demokratie in den Mittelpunkt zu rücken, haben wir die bisherigen, aktiven Wahlhelfer in den Mittelpunkt gestellt. Hervorragend eingefangen vom Fotografen Marko Kubitz sind die starken Motive und starken Persönlichkeiten jetzt als Vorbild im Stadtbild zu entdecken.

Layout und Umsetzung lagen in den Händen von OK – die Auszählung der Wahl jetzt in Ihren: www.dresden.de/wahlhelfer