08-03-2017

Preisgekrönter Satellit

Wir werden zum Satelliten – und zwar einem ausgezeichneten!

Mit Stefan Krauth beehrt uns bis zum 21. April ein Künstler, der viele seiner Motive auf Reisen durch die Welt entdeckt. Geheimnisvolle Musen im tiefen amerikanischen Westen oder verzaubernde Augenblicke in Vietnam, der Künstler selbst als Cowboy oder doch lieber als Hipster? Unter dem Motto »Change« schafft Stefan Krauth in seinen bei uns ausgestellten Werken durch Unschärfe und Nachcoloration eine beeindruckend intime Atmosphäre, in der man sich spielend leicht verliert.

Der Künstler

Der 1978 in Karlsruhe geborene Kerbach-Meisterschüler an der Hochschule für Bildende Künste Dresden kommt dabei als frisch gebackener Preisträger des PORTRAITS – HELLERAU PHOTOGRAPHY AWARD in die OK-Hallen.
Neben der Ausstellung im Festspielhaus Hellerau, die noch bis 17. April besucht werden kann, werden sechs weitere Galerien als Satelliten durch Dresden schweben und die Bilder ausgewählter Teilnehmer zeigen. (Alle Informationen hier: www.portraits-hellerau.com)

Kommen Sie doch vorbei und genießen Sie mit uns die schwerelose Leichtigkeit im Kunstorbit!

Stefan Krauth - Change noch bis 21. April bei uns zu sehen.

Im Video: So schön war es beim Satellitenstart.

Impressionen der Vernissage mit herzlichem Dank an © Marko Kubitz