25-11-2015

Die ultimative OK-Schau

Vorhang auf, Spot an: Willkommen zur OK-Rückblick-Show! Design, PR,
Digital, Event, Beratung – wir zeigen, was wir in diesem Jahr so getrieben haben, was uns umgetrieben, berührt, begeistert und gefordert hat. In allen Lebenslagen, auf allen Kanälen.
Viel Spaß!

 

Die Welt ist schön, die Welt ist bunt, wir machen alles rund? Nicht ganz – bei uns darf die Design-Welt auch Ecken und Kanten haben. Wie eines unserer jüngsten Projekte, das Corporate Design und die Cover-Gestaltung für Antje Hermenaus Streitschrift »Die Zukunft wird anders«. Kurven zum Beispiel lieben wir: der Messestand für die Automatisierungstechniker von XENON lebt optisch von einer Frau – Xenia, unserem Key Visual und Mechatronic Girl. Auch Sterne sind unser Ding. Für die neue Dachmarke der DDV Mediengruppe gaben wir alles: Kopf, Herz, Schweiß und Tränen. Vor allem aber lieben wir Donuts – die gab’s gratis zu unserem neuen OK-CD, unserem kreativen Kraftakt zu Jahresbeginn. Let it roll! 

Live-Pressemeldungen von Veranstaltungen, Facebook-Posts in fünf Minuten, fix noch ein Statement für den Kunden? Geht alles, gelingt und gibt uns in der PR den Extra-Kick. In diesem Jahr tanzten wir unter anderem mit MiA. auf dem Dresdner Stadtfest, überzeugten Reisende mit vier neuen Online-Magazinen von der Schönheit Sachsens – trotz Pegida, brachten die Ausbildungs-initiative von FERALPI STAHL in Bewegung und den Dresdner Christstollen zu »Wer wird Millionär« und unter noch mehr Menschen. Das Extra-Highlight? Unser erster Workshop »Mediengerechtes Texten für Unternehmen«, especially for you, liebe Kunden. To be continued.

Digital begann 2015 für uns mit einem Kracher – dem Relaunch unserer eigenen Website. Neues Design, Navigation, Features. Kurz darauf gleich der nächste: Komplett-Web-Umbau für die DDV Mediengruppe. Auch jetzt im Herbst war bei uns der Bär los, für die Mühle und Bäckerei Bärenhecke brachten wir Kekse, Kuchen, Brot und Brötchen in den neuen Web-Shop. Und Urlaub gab’s: Für das Reiseland Sachsen gingen unter unserer Ägide gleich vier neue Online-Magazine an den Start, zur Bewerbung jagte eine Social-Media-Kampagne die nächste. Unser bärtiges Team vervollständigen seit diesem Jahr SEO-Experte Marcus Sonntag und Screendesigner Robert Kurek. Die haben uns gerade noch gefehlt!

EVENTuell fantastisch! Weihnachten im Sommer? Oktoberfest in Sachsen? Bei uns im Event stand so manches Kopf in diesem Jahr – kopflos sind wir deshalb aber noch lange nicht. Als jüngste Unit, seit März ist unser Dream-Team komplett, wuppten wir Hochkaräter: Zehn Jahre »Sachsens Unternehmer des Jahres« mit oscarreifer Gala-Vorstellung, das 20. SZ-Fahrradfest bei kuscheligen 38 Grad im Schatten, den »Erlebnistag der DDV Mediengruppe« im September mit 10.000 Gästen, den Wettbewerb zum Deutschen Karikaturenpreis mit emotionaler Preisverleihung am Sonntag nach Paris. Küsschen hier, Tränchen da, auch die OK-Summer Lounge zum Agentur-Geburtstag am 25. Juni war für uns Emotion pur. Was soll da noch kommen? Das 22. Dresdner Stollenfest natürlich! Go ahead!

Kopfstände? Können wir in der Beratung. Und das jeden Tag, wenn’s gilt. Für die Tageszeitung »Neue Westfälische« verdrehten wir den Menschen in NRW den Kopf, dachten die Marke neu und stärkten das Abo-Marketing. Für das Einrichtungshaus »Villa Salzburg« gingen wir neue Wege und launchten das, wie wir finden, wunderbare Brand Magazin. 30 Liter Eiscreme waren die Requisiten für eines unserer schönsten Projekte: den neuen Imagefilm der DDV Mediengruppe. Absolut seriös, politisch korrekt und dennoch nah am Menschen? Auch das geht – für die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages mit dem »Sachsenbrief« und dem Magazin »Einblick«, denen wir einen völlig neuen Look samt inhaltlichem Konzept verschafften. Was uns noch am Herzen lag: Der Spendenlauf durch Dresden zugunsten einer Flüchtlingsambulanz – mit top-motivierten Runnern & Rollern von OK.

Fotos: u.a. Michael Schmidt, TMGS, Marko Kubitz, Sylvio Dittrich, SRH