07-12-2016

Ein »zuckersüßer Traum« – die Dritte bitte!

Event-Organisation fürs Dresdner Stollenfest

Bereits zum dritten Mal in Folge besetzten wir für den Schutzverband Dresdner Stollen e. V. den Regiestuhl für das wohl zuckersüßeste Event des weihnachtlichen Dresdens, das Dresdner Stollenfest. Doch bevor am Samstag vor dem zweiten Advent wieder Zehntausende dem knapp drei Tonnen schweren Hauptdarsteller, dem Riesenstollen, beim Festumzug durch die Altstadt zujubeln konnten, läutete OK ganz traditionell schon im Sommer die Stollen(fest)saison ein. Denn schließlich galt es unter anderem die 500 Umzugsteilnehmer, 22 Umzugsbilder, das Programm auf zwei Bühnen, jede Menge Nebenschauplätze um rund 40 Gewerke, Hunderte Bäcker und Konditoren und das zauberhafte Stollenmädchen zu koordinieren, Abläufe zu planen, Logistikpläne zu erstellen und viel zu kommunizieren. Höhepunkt des Festes war der Anschnitt des über drei Meter langen Riesenstriezels, der auch 2016 ganz ohne aufwendige Filmeffekte für einen guten Zweck direkt vom Stollenwagen aus an die wartenden Stollenfans ging.

Fotos: www.schmidt.fm