30-09-2016

Ein Königreich für eine Kürbisblüte

Einführungskampagne für neues MEISSEN®-Dekor 

Tee trinken und abtauchen. Für die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen tranken wir in den vergangenen Wochen den ein oder anderen Tee aus Meissener Porzellan und tauchten tief ein in die Welt der sächsischen Traditionsmarke. Wir haben dabei visuell und konzeptionell einen neuen Schatz gehoben: mit der Einführungskampagne für die moderne MEISSEN®-Linie »The Garden of Börner«.

Am Anfang eine Erkenntnis. Üppige Formen, sich kunstvoll rankende Blüten in den Farbakzenten Silky Sky und Desert Sun auf klassisch weißem Porzellan. Mystisch, exzentrisch und elegant. Mit »The Garden of Börner« zeigt die Marke MEISSEN® ihr junges, modernes Gesicht. Pate für das neue Dekor standen die berühmten Kürbisblüten des Meissener Künstlers Emil Paul Börner. Sie wurden für das Dekor neu interpretiert.

Aus der Vitrine auf den Tisch. Bildsprache und Gestaltung von Katalog, Anzeigen und Microsite zeigen: Meissener Porzellan darf zum Alltag gehören – in einer lifestyligen Inszenierung mit Bildern von Tobias Ritz, die kunstvoll und dennoch nah am Leben sind.

Wir finden: Es gibt keinen Tag, der es nicht wert wäre, von schönem Porzellan zu essen.

www.gardenofboerner.com