01-06-2017

Ganz großes Kino

Zweifach ausgezeichneter Imagefilm für die Mühle und Bäckerei Bärenhecke von OK

Ja, ja, alles Fake ... Da wird die schöne heile Welt vorgegaukelt: in alten Mühlen, die in Studios nachempfunden wurden, mit Darstellern, die nach Bäcker aussehen, in Wahrheit aber Zahntechniker sind, mit Naturaufnahmen von ganz woanders, die aber Regionalität zeigen sollen ...



No Fake oder wie der Sachse sagt: Nö! Nicht bei uns! Für den Imagefilm der Mühle und Bäckerei Bärenhecke gab es keine irrealen Marketingwelten, denn hier haben wir all das vorgefunden: ein Unternehmen mit Geschichte und Tradition, echtes Handwerk, leidenschaftliche Menschen, ein geniales Setting in einer 150 Jahre alten Getreidemühle, frische Zutaten aus der Region und die atemberaubende Natur im Osterzgebirge.

Beste Voraussetzungen also, um mit einem emotionalen Konzept und professioneller Umsetzung durch das Team der Leipziger Filmproduktion Picmention für Regie, Dreh, Schnitt und Gesamtkomposition diesen Imageclip zu produzieren. Unser Ziel: Das Handwerk stark in Szene setzen.

Herausgekommen sind 1:36 Minuten Film, der bereits zwei Mal preisgekrönt wurde. Picmention hatte den Clip in zwei Wettbewerben eingereicht. Im März gab es den silbernen Stevie beim Wirtschaftspreis »German Stevie Awards« in der Kategorie »Bester Imagefilm Unternehmen/Unternehmensübersicht«. In hochkarätiger Gesellschaft übrigens: Den Imagefilm-Preis in Gold erhielt der Arbeitgeberfilm der Porsche AG. Und auch beim WorldMediaFestival Mitte Mai nahm der Film die silberne Auszeichnung in der Kategorie »Advertising Online Videoclip« mit nach Hause.

Resümee: Wir sind stolz, hatten jede Menge Spaß beim Dreh, der Film läuft bei uns in Dauerschleife und statt Popcorn gibt es ein frisches Brötchen vom Bäcker dazu.

Guten Appetit und Film ab!