21-12-2017

Herzenssache.

Gefühlvolle Bildwelten über die Arbeit des Sonnenstrahl e. V. – OK führte Regie.

Ein Lächeln nach schwierigen Zeiten. Erleichterung in Momenten großer Belastung. Wiederkehrende Freude nach großer Trauer. Mut nach niederschmetternden Diagnosen. Hoffnung als Antwort auf verzweifelte Stunden. Umarmungen in Zeiten innerer Zerrissenheit.

Hannas Geschichte

Diagnose: Krebs. Hilfe: Sonnenstrahl.

Was der Sonnenstrahl e. V. tagtäglich leistet, verdient unseren vollsten Respekt. Unermüdlich und mit immer neuen Angeboten und Projekten setzen sie sich für Familien ein, die nach der Diagnose Krebs bei Kindern weder ein noch aus wissen. Die sich aus einem dunklen Tal wieder ans Licht kämpfen müssen. Die durch die Hilfe ehrenamtlicher Helfer und erfahrener Therapeuten des Sonnenstrahl e. V. nicht allein gelassen werden in ihrer Situation.

Diese wertvolle und wichtige Arbeit liegt uns bei OK schon lange am Herzen. Ein frischeres Aussehen haben wir dem gemeinnützigen Verein schon vor einem Jahr verschafft. Um die von Spenden finanzierte Arbeit des Sonnenstrahl weiter zu unterstützen, sind wir mit Kamera und Mikrofon im Gepäck nach Sayda gereist. Hier findet seit 18 Jahren die jährliche Familienfahrt statt – ein Angebot für alle aktuell betroffenen und ehemaligen vom Sonnenstrahl begleiteten Familien, um über die persönlichen Erfahrungen zu sprechen, einfach mal abzuschalten und Spaß zu haben, mit Therapeuten ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig Mut zu machen.

Bewegende Schicksale in bewegten Bildern

Die perfekte Kulisse, um auch drei ausgewählte Schicksale in Bild und Ton festzuhalten. Detaillierte Interviews mit Eltern, den (ehemals) erkrankten Kindern und den Mitarbeitern des Sonnenstrahl-Teams sowie emotionale Impressionen der Familienfahrt bildeten schließlich die Grundlage für insgesamt drei Filme, die die Angebote und Leistungen des Vereins in diesen schicksalhaften Momenten aufzeigen sollen. Emotional, aber nicht kitschig, eindringlich, aber nicht aufdringlich, zeigen diese Geschichten, was Sie tun können:

Helfen Sie helfen – mit einer Spende für den Sonnenstrahl e. V.