Stringent statt bunt

Abo-Marketing, Leser-Werbung, E-Paper: Eine Tageszeitung bringt man auf verschiedensten Kanälen und mit individuell zugeschnittenen Ansprachen an den Leser. Bei aller Liebe zur Vielfalt – konsequente Markenführung ist dabei entscheidend und eine einheitliche Bildsprache essentiell. Zumal, wenn die Umsetzung von Anzeigen, Web-Bannern, Half-Covern und Postkarten später über verschiedene Dienstleister läuft. Eine spannende Aufgabe, der wir uns für die Neue Westfälische, der Tageszeitung für die Region Ostwestfalen-Lippe, gestellt haben. Und siehe da: Neben dem praktischen Abo-Tool-Kit mit Text- und Gestaltungsbausteinen sprangen auch noch ein neues Markenmodell, ein modernes Corporate Design samt Manual, eine Einführungskampagne für neue Magazine der Tageszeitung und ein Stellenmarkt-Folder dabei heraus.

»Die Zusammenarbeit mit OK war ebenso kreativ wie zielorientiert. Mit dem Tool-Kit für unser Abonnenten-Marketing kann unsere Inhouse-Agentur sämtliche Medien gestalten. Unser Markenauftritt ist jetzt modern und konsistent, das klare und logische Regelwerk hilft allen Bereichen des Hauses.«

Klaus Schrotthofer, Geschäftsführer Neue Westfälische