Führungskultur der Zukunft

»Vielfalt in Führung« – Ausstellung. Workspace. Inspiration. Eine Schau der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. 

Führung ist unsexy, Kinder sind ein Karriereknick und Männer besser als Frauen? Es war uns eine Freude, dem gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden zu widersprechen.

Was macht Führungspositionen attraktiv – für die nächste Generation und für beide Geschlechter gleichermaßen? Wie lassen sich Mitarbeiter zur Führungsverantwortung motivieren? Fragen, denen sich die Ostsächsische Sparkasse Dresden gestellt hat: In einer Abfolge von Studien und Projekten wurden diese Themen beleuchtet und Ursachen untersucht. Das Ergebnis: Eine multimediale, visionäre Ausstellung mit klugen Erkenntnissen, spannend inszeniert und eine Einladung zum Mitdenken. Konzept, Texte für Wände und Flyer, Motivgestaltung für die Ausstellungsräume und Illustrationen – made by OK. Unterstützt hat uns dabei Thomas Schlorke mit Portraits, die an den Wänden Platz fanden, und den Impressionen zu Ausstellung und Vernissage. 

»Vielfalt in Führung« war nicht nur eine kostenfreie, temporäre Ausstellung im <<<ZEIT>RAUM<<<, sondern auch ein Workspace, um gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Für eine Führungskultur der Zukunft. Auch nach Ende der Ausstellung - die aufgrund ihres Erfolges um fünf Monate verlängert wurde - bleibt das Thema aktuell: Momentan ist eine Dokumentation mit Ausblick auf die Impulse, die von »Vielfalt in Führung« ausgingen und fortwirken, in Planung.